Institutionen als Partner


logo_PLCopen

PLCopen PLCopen ist eine aktive Organisation, die sich im Bereich der industriellen Steuerungen spezialisiert. Sie wurde 1992 gegründet und hat ihren Sitz in den Niederlanden mit Büros in den USA, Japan und China. PLCopen ist ein verkaufs- und produktunabhängiger weltweiter Verband. Zweck ist es, die führende Organisation im Umfeld der Steuerungsprogrammierung zu sein und für die Nutzung von internationalen Standards einzutreten. Eine der Kernaktivitäten von PLCopen fokussiert auf die Norm IEC 61131-3, der einzige globale Standard für industrielle Steuerungsprogrammierung. Durch die Standardisierung der Programmoberflächen sollen Handhabung von Design und Nutzung industrieller Steuerungen harmonisiert werden.

PLCopen unterstützt in hervorragender Weise die Benutzer-Community. Mit Itris Automation verfolgt man das gemeinsame Projekt, eine Einführung von Standards im Markt der SPS zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr

logo_csia

Die Control System Integrators Association (CSIA) ist ein weltweit tätiger Berufsverband, dem über 400 Integratoren von SPS-Technik und Zulieferer von Softwaretools für die Automatisierungstechnik angehören. Die Aktivitäten umfassen Zertifizierungen, die Organisation von Events und das Beschreiben von bewährten Methoden (Best-Practice), die als professionelle Richtlinien veröffentlicht werden. Seit 1994 hat es sich der CSIA zur Aufgabe gemacht, seinen zertifizierten Mitgliedern durch effizientere Methoden bei der Systemintegration, Stellenwert und Annerkennung im Markt zu schaffen. Daneben steht der Verband für erfolgreiche Systemintegration und bietet ein Industrieforum und Netzwerkmöglichkeiten.

Durch seine Mitgliedschaft im CSIA erhofft sich Itris Automation eine Entwicklung des Netzwerkes in den USA. Daneben möchten wir durch die Unterstützung einer Expertenorganisation den Vertrieb unserer Produkte im Markt vereinfachen.

Erfahren Sie mehr

LOGO_CLUB_AUTOMATION

Der Club AUTOMATION ist ein Verband von Automatisierungsingenieuren, Entwicklern von eingebetteter Software und Produktions- und Industrieingenieuren. Er hat sich als Ziel gesetzt, die Nutzung und die Entwicklung von Automatisierungs- und industriellen Managementinformationstechniken zu fördern. Mehrere Mitarbeiter von Itris Automation sind Mitglieder im Club AUTOMATION. Sie beteiligen sich aktiv an der Arbeit der Community und teilen ihr Wissen mit ihren Fachkollegen im Gebiet der Automatisierung und industriellen Steuerung.

Am 22. November 2011 nahm Itris Automation an einer Konferenz in Paris teil, die vom Club AUTOMATION organisiert wurde. An diesem Tag des Informationsaustausches und der Gespräche wurde als Motto das Thema „Sicheres Anwendungsdesign“ diskutiert. Debis Chalon, CTO bei Itris Automation, stellte mit Thierry Coq (Senior Consultant bei Det Norske Veritas) eine Präsentation mit dem Thema “Quality Model for Industrial Automation” vor.

Lesen Sie die Präsentation

Erfahren Sie mehr

Logo GRILOG blanc

GRILOG (Grenoble Isère Logiciel) ist ein Verband für Softwareprofessionals (IVS, Service- und Systemintegratoren, Forschungseinrichtungen, Universitäten) mit Sitz in Grenoble. Ziel ist die Entwicklung von Netzwerken zwischen allen Akteuren der Softwareindustrie in Grenoble, deren Sichtbarkeit im gleichen Maße erhöht werden soll, ebenso wie die Schaffung von Jobs im Softwarebereich.

Als Mitglied von GRILOG ist Itris Automation fester Bestandteil des Netzwerkes zwischen der Softwareindustrie und lokalen Behörden. Itris Automation repräsentiert GRILOG im Ausschuss des Minalogic Wettbewerbsclusters.

Erfahren Sie mehr

logo-minalogic

Das MINALOGIC Wettbewerbscluster fördert forschungsbasierte Innovationen für intelligente, miniaturisierte Produkte und Lösungen für die Industrie. Mit Sitz in Grenoble, Frankreich, konzentriert sich das Cluster auf ein breites Spektrum von hochspezialisierten Kompetenzen und Ressourcen, die vom Wissensaufbau bis zur Entwicklung und der Produktion von intelligenten Miniaturlösungen für die Industrie reichen.

Itris Automation ist Mitglied im Minalogic-Cluster seit September 2008 und nimmt am gemeinschaftlichen Forschungsprojekt MIND teil, dessen Arbeit sich der Entwicklung komponentenbasierter Software und dem Sicherheitsengineering für SPS-Programme widmet. Itris Automation beteiligt sich an der Führung des Clusters, dessen Präsident ein Mitglied des “Cercle PME” (KMU Vereinigung) ist, der als nicht stimmberechtigtes Mitglied kleine und mittelständische Unternehmen bei gemeinsamen Forschungsprojekten mit großen Unternehmen und Universitäten unterstützt.

Erfahren Sie mehr

logo-Région-rhône-alpes

Als Teil ihrer Geschäftsunterstützungspolitik stellt die Region Rhône-Alpes kleinen und mittelständischen Unternehmen, die eine internationale Wachstumsstrategie verfolgen, finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Itris Automation profitiert von der Beihilfe der Region Rhône-Alpes im Rahmen der internationalen Entwicklung. Das Unternehmen ist Teilnehmer am “SME Plan”, ein Programm der Region, das das Wachstum und die Geschäftsentwicklung von KMU durch Schulungen und Coachings unterstützt.

Itris Automation erhielt im Juli 2013 die Auszeichnung “Trophée Plan PME 2013 Rhône-Alpes” in der Kategorie Commercial/International. Dieser Preis sichert die Beziehungen und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Teams, die den auswärtigen Geschäftserfolg von Itris Automation sichern sollen (Langfristige Perspektive, Expertensupport, Mitarbeiteranstellung und Schulungshilfen). Seit 2011 entwickelt Itris Automation seinen Vertrieb vor allem in den europäischen, asiatischen und nordamerikanischen Märkten. Als Folge hat sich das Unternehmen mit zwei Business Development Managern verstärkt, die für den Export verantwortlich sind.

Erfahen Sie mehr